Talkline Handy-Verträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und ein Blick in die AGB – Handyvertrag-24.click
Home » Anbieter » Talkline Handy-Verträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und ein Blick in die AGB

Talkline Handy-Verträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und ein Blick in die AGB

A2_300x250
Talkline Handy-Verträge  – Erfahrungen, das Kleingedruckte und ein Blick in die AGB – Talkline ist eine Marke der Mobilcom-Debitel Unternehmensgruppe und vermarktet derzeit in erster Linie interessante Handy-Bundles bei denen Tarife verschiedener Anbieter mit Hardware-Angeboten wie Smartphones, Tablets aber auch Auszahlungen kombiniert werden.

Das Unternehmen arbeitet dabei sowohl mit den großen Netzbetreibern (Telekom, Vodafone und O2) als auch den Marken Klarmobil und Freneetmobile (ebenfalls aus dem Haus Mobilcom-Debitel) zusammen. Man kann also bei Talkline Tarife in allen deutschen Netzen bekommen. Bei den Datentarifen des Unternehmens sieht es ähnlich aus, auch hier wird neben den Netzbetreibern zusätzlich Klarmobil und Freenetmobile mit angeboten. In den meisten Fällen ist Talkline auch nur ein Vermittler und der Tarif selbst wird bei einem anderen Anbieter abgeschlossen. Das ist aber nicht ungewöhnlich sondern bei den meisten Anbietern im Bereich Handyvertrag so. So findet man diese Kombination auch bei Handybude, Mediaspar oder auch bei den Tarifen von Media Markt.

Handyverträge mit Cashback bei Talkline

Talkline bietet neben den normalen Handyverträgen mit Hardware auch einige Angebote an, bei denen stattdessen eine Provision ausgezahlt wird (Cashback). Allerdings scheint es diese Angebote nicht immer zu geben sondern nur zu bestimmten Aktionen. Man muss also etwas Glück haben und dann auch schnell zu schlagen, wenn die entsprechenden Angebote auf der Webseite zu finden sind. Talkline selbst schreibt dazu in den FAQ:

Gutschriften/Auszahlungen – Wann bekomme ich das Geld?

In der Regel überweisen wir Gutschriften innerhalb von 6 Wochen nach Aktivierung auf das Bankkonto des Antragstellers. Aber auch uns kann einmal ein Fehler passieren: Sollte Ihre Gutschrift wider Erwarten nicht innerhalb der Frist überwiesen worden sein, setzen Sie sich bitte unter Buchhaltung@motion-tm.de in Verbindung. Wir werden nach Prüfung des Sachverhaltes berechtigte Ansprüche sofort erledigen.

Die Cashback-Verträge bei Talkline sind also nicht die Regel sondern eher die Ausnahme.

Bearbeitungszeit von Mobilfunkverträgen

In der Regel gibt es bei Talkline den Handyvertrag also mit einem Handy oder Smartphone in Kombination. Dabei kommt die Hardware in der Regel von Talkline selbst. Das kann unter Umständen zu Problemen führen, da hier neben Talkline der Anbieter für den Tarif auch noch sein Okay geben muss und erst dann wird die Hardware verschickt. Talkline schreibt dazu im Kleingedruckten:

Die Bearbeitungszeit eines Mobilfunkvertrages ist von vielen Faktoren abhängig, die wir zum Teil nicht beeinflussen können. In der Regel benötigen wir nach dem vollständigen Eingang der Vertragsunterlagen eine Bearbeitungszeit von ca. 5 bis 10 Werktagen, je nach Umfang (Rufnummernportierung, Tarifoptionen, etc.) des gewünschten Mobilfunktarifs.

Einige Tarife werden per PostIdent abgewickelt. In diesem Fall müssen Sie die Unterlagen nicht vorab an uns schicken. Ob Ihre Bestellung per PostIdent abgewickelt wird, erfahren Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung per E-Mail.

In beiden Fällen werden Sie natürlich über die einzelnen Status-Änderungen von uns per E-Mail informiert. Zusätzlich können Sie den Status Ihrer Bestellung jederzeit in Ihrem Kundenbereich auf unserer Internetseite einsehen.

Sollte es Probleme mit dem Versand des Smartphones geben, ist es wichtig, noch in der Frist für den gesetzlichen Widerruf zu reagieren.

Wie seriös ist Talkline und gibt es Haken?

Talkline ist bereits seit vielen Jahren auf dem deutschen Markt aktiv und hat damit auch schon sehr viele Kunden betreut. Das Unternehmen arbeitet also solide und die Angebote sind durchaus vertrauenswürdig. Es ist aber trotzdem wichtig, ins Kleingedruckte der Tarife zu schauen, denn oft gibt es dort noch Regelungen, die man zum Beispiel bei Discounteranbietern nicht findet.

Ein Problem, das Kunden immer wieder kritisieren ist die Anschlussgebühr. Viele Tarif werden ohne Anschlussgebühr beworben, man muss als Kunde aber selbst aktiv werden, damit man diese Gebühr wieder zurück bekommt. Bei den Vodafone Tarifen von Talkline heißt es zum Beispiel:

Sparen Sie sich die Anschlussgebühr in Höhe von 39,99€ indem Sie eine SMS, binnen 6 Wochen, mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 senden. Die SMS kostet Sie einmalig 0,19€ / SMS.

Wer dies nicht tut oder zu spät einen SMS schreibt, bleibt unter Umständen auf der Anschlussgebühr sitzen. Daher sollte man genau nachschauen, was zu tun ist, um diese Gebühr wieder zurück zu bekommen.

Ein anderes Problem bei Abschluss eines Handyvertrages bei Talkline ist LTE. Das Unternehmen bietet sehr viele unterschiedliche Tarife an und einige davon haben Zugriff auf das LTE Netz des jeweiligen Anbieters und andere nicht. Selbst bei Tarifen, die das gleiche Netz nutzen, gibt es hier Unterschiede. Prinzipiell sollte man immer darauf achten, ob in den Tarifdetails LTE als Übertragungsstandard mit erwähnt ist. Nur dann hat man in der Regel Zugriff auf das LTE Netz und kann schnell surfen. Bei Tarifen, die LTE nicht mit in der Beschreibung haben, kann in den meisten Fällen auch kein LTE genutzt werden. So heißt es beispielsweise in einem Comfort Tarif der Telekom:

Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Telekom Netz über den WEB- und WAP-APN. Bis zu einem Datenvolumen von 1500 MB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s bereit, danach wird die Geschwindigkeit im jew. Monat auf max. 64 kbit/s beschränkt. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen.

In diesem Tarif wird nur die Geschwindigkeit erwähnt, nicht aber der LTE Zugang. Daher bietet dieser Tarif auch nur 3G Verbindungen und maximal HSDPA bzw. UMTS als Übertragungsstandard. LTE ist nicht mit dabei.

Das Beispiel zeigt auch, dass Talkline teilweise noch ältere Tarife der Netzbetreiber nutzt. Die neuen Tarife der Telekom sind die MagentaMobil Tarife und sie bieten mehr Datenvolumen, LTE max und eine Hotspot Flat. Bei den älteren Tarifen muss man schauen, was genau beinhaltet ist – in der Regel gibt es aber weniger Leistungen als in den aktuellen Tarifvarianten. Das ist im Übrigen nicht nur bei der Telekom so sondern betrifft O2 und Vodafone genau so – auch hier bietet Talkline oft noch Tarife aus den letzten Jahren mit an.

Insgesamt kann man aber ein durchaus positives Fazit ziehen. Die Verträge bei Talkline sind gut kommuniziert und bieten die wichtigen Informationen sehr übersichtlich an, so dass man recht schnell weiß, ob ein Handyvertrag passt oder nicht. Das ist leider nicht immer bei jedem Anbieter in dieser Form der Fall. Natürlich sollte man auch bei Talkline das Kleingedruckte lesen, aber das sollte man ohnhin immer bei jedem Vertrag (nicht nur im Mobilfunk-Bereich) tun.

Talkline Handy-Verträge  - Erfahrungen, das Kleingedruckte und ein Blick in die AGB - Talkline ist eine Marke der Mobilcom-Debitel Unternehmensgruppe und vermarktet derzeit in erster Linie interessante Handy-Bundles bei denen Tarife verschiedener Anbieter mit Hardware-Angeboten wie Smartphones, Tablets aber auch Auszahlungen kombiniert werden. Das Unternehmen arbeitet dabei sowohl mit den großen Netzbetreibern (Telekom, Vodafone und O2) als auch den Marken Klarmobil und Freneetmobile (ebenfalls aus dem Haus Mobilcom-Debitel) zusammen. Man kann also bei Talkline Tarife in allen deutschen Netzen bekommen. Bei den Datentarifen des Unternehmens sieht es ähnlich aus, auch hier wird neben den Netzbetreibern zusätzlich Klarmobil und Freenetmobile mit…

Talkline - unsere Bewertung

Zuverlässigkeit
Preis/Leistung
Service

Talkline ist ein durchaus seriöser Anbieter für Handybundles und Handyverträge auf dem deutschen Markt und bietet Tarife aus allen Netzen an.

User Rating: Be the first one !

Check Also

Preis24 – Erfahrungen, Tests und das Kleingedruckte

Erfahrungen, Tests und das Kleingedruckte – Preis24 setzt in der Werbung auf das bekannte blaue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.