mobileforyou Handyverträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und was man sonst noch wissen sollte – Handyvertrag-24.click
Home » Anbieter » mobileforyou Handyverträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und was man sonst noch wissen sollte

mobileforyou Handyverträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und was man sonst noch wissen sollte

Mobileforyou Handyverträge – Erfahrungen, das Kleingedruckte und was man sonst noch wissen sollte – mobileforyou ist ein kleinerer Anbieter für Handyverträge und Handybundles. Das Unternehmen setzt dabei nicht – wie viele andere Provider in diesem Bereich – auf eine Zusammenarbeit mit möglichst vielen Netzbetreibern. Stattdessen hat man sich auf Tarife im Telekom Netz spezialisiert. Daher findet man bei mobileforyou nur Angebote mit Tarifen der Telekom oder von Congstar. Andere Handybundles mit Vodafone- oder O2-Tarifen gibt es nicht.

Das Unternehmen schreibt selbst über sich:

Mobileforyou bietet seit über 15 Jahren kompetenten Leistungsservice rund um Handy, Smartphone, Tablet und Notebook, in Kombination mit Mobilfunkverträgen der deutschen Telekom und der Telekomtochter congstar. Darüber hinaus können DSL-Tarife der Telekom zu Sonderkonditionen über uns gebucht werden. Unsere Vision ist es, Endkunden und Anbieter zu verbinden und für beide Seiten deutliche Vorteile zu schaffen. Im Jahr 2017 planen wir unsere Online-Präsenz noch stärker auszubauen und unseren Service zu optimieren – damit Sie weiterhin wie gewohnt, sicher, komfortabel und preisgünstig bei uns einkaufen können.

Im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Tarifauswahl daher eher übersichtlich. Man findet neben den bekannten Congstar Tarifen in erster Linie aktuelle Handytarife der Telekom. So gibt es die Magenta Mobil Handytarife der Telekom beispielsweise sowohl simonly (also ohne Handy) als auch im Verbindung mit verschiedenen Geräten. Dazu finden sich auch die Datentarife der Telekom und von Congstar, die in Verbindung mit Tablets angeboten werden. Darüber hinaus bietet mobileforyou auch DSL-Tarife sowie Smart Home Lösungen – auch hier wieder in Zusammenarbeit mit der Telekom.

Warum mobileforyou statt der originalen Tarife?

Durch die Nähe von mobileforyou zur Telekom und zu Congstar (ein Tochterunternehmen der Telekom) stellt sich natürlich die Frage, ob es sich wirklich lohnt, zum Discounter zu greifen oder doch eher direkt ein originales Angebot der Unternehmen zu nutzen. Hier lohnt sich ein kleiner Vergleich:

So gibt es bei mobileforyou das aktuelle Samsung Galaxy A5 2017 (mehr Infos dazu hier) – das aktuellste Modell aus der Samsung A-Reihe – mit der Congstar Flat für 25 Euro monatlich sowie einem Euro Kaufpreis. Bei Congstar selbst gibt es dieses Modell noch gar nicht und selbst die A3 2016er Version wird für 30 Euro mit einer 2GB Allnet Flat Angebote. Man zahlt also für das ältere Modell sogar mehr (hat aber auch 1GB Datenvolumen mehr).

Die Vorteile von mobileforyou sind also in erster Linie:

  • größere Hardware-Auswahl mit Modellen, die es so bei der Telekom oder Congstar (noch) nicht gibt
  • teilweise günstigere Tarife

Was sollte man bei mobileforyou beachten und ist das Unternehmen seriös?

Aufgrund der übersichtlichen Tarifauswahl und der Orientierung an den aktuellen Tarifen von Congstar und der Telekom ist mobileforyou durchaus kundenfreundlich aufgestellt und es gibt wenige versteckte Haken und Ösen in der Tarifgestaltung. Im Kleingedruckten heißt es:

Preis mit Mobilfunkvertrag von congstar oder Telekom. Es fallen weitere Kosten durch den Mobilfunkvertrag an. Diese können Sie detailliert in den jeweiligen Tarifdetails einsehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung bei allen Bestellungen mit Mobilfunkvertrag. Bei Bestellung eines Gerätes ohne Mobilfunkvertrag wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,90 € erhoben. Nachnahmesendungen mit Vertrag werden mit 9,00 € Nachnahmegebühr berechnet (zzgl. 2,00 € Übermittlungsentgelt direkt bei Übergabe durch den Versanddienstleister). Nachnahmesendungen ohne Vertrag werden mit 9,00 € Nachnahmegebühr + 4,90 € Versandkosten berechnet (zzgl. 2,00 € Übermittlungsentgelt direkt bei Übergabe durch den Versanddienstleister).

Der Wegfall der Versandkosten ist erfreulich, man findet solche Regelungen aber mittlerweile bei vielen Anbietern.

Etwas kritisch kann man sehen, dass die Aktivierungsgebühr für die Tarife in der Regel nur in den Tarifdetails angezeigt wird. Man muss diese erst öffnen, damit man diese Kosten sieht. Ansonsten sind monatliche Grundgebühr und auch der Kaufpreis transparent ausgewiesen.

Teilweise werden die Tarife mit zeitlich befristeten Rabatten verkauft. So gibt es den MagentaMobil S Tarif in den ersten 12 Monaten für nur 39.95 Euro pro Monat. Danach zahlt man aber 5 Euro mehr und der Preis steigt ab dem 13. Monat auf 44.95 Euro an. Diese Befristung sollte man beachten, denn gegen diese Preiserhöhung nach 12 Monaten kann man nach dem Vertragsabschluss nichts mehr tun. Solche Sonderaktionen sind aber nicht ungewöhnlich und finden sich bei vielen anderen Anbietern auch. Man sollte nur genau hin schauen, das man nicht von solchen Klauseln überrascht wird und dann mehr zahlt, als man eigentlich wollte.

Etwas veraltet wirkt der Bestellvorgang. Das Unternehmen schreibt in den FAQ von Antrag ausdrucken und zuschicken – das sollte mittlerweile nicht mehr so sein:

Sobald Ihr Antrag bereit liegt, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Kundenkonto bei uns ein und laden den Antrag auf Ihren Rechner herunter. Drucken Sie den Antrag bitte aus. Gegebenenfalls gleich zweifach, dann können Sie ein Exemplar für Ihre Unterlagen abheften. Falls Sie die Unterlagen per Mail zu uns senden, beachten Sie bitte, dass die Unterlagen gut lesbar sind. Fotografien werden leider nicht anerkannt, scannen Sie die Unterlagen daher bitte ein und senden uns diese aus Gründen der Sicherheit nur als PDF-Datei.

Da sind andere Anbieter bereits deutlich digitaler.

Welche Erfahrungen gibt es mit mobileforyou?

mobileforyou ist ein vergleichsweise kleiner Anbieter und daher finden sich im Netz deutlich weniger Bewertungen und Erfahrungsberichte als bei anderen Anbieter im Bereich der Handyverträge und Handybundles. Einige Erfahrungen mit mobileforyou gibt es aber doch.

Bei Androidport scheibt beispielsweise ein Nutzer:

Also ich habe über den Shop meinen neuen T-mobile Vertrag abgeschlossen.
Ich kann Mobileforyou uneingeschränkt empfehlen, meine Anfragen wurden schnell und kompetent bearbeitet. Des Weiteren wurde man die ganze Zeit über den Stand des Auftrages informiert.  Würde dort immer wieder was abschließen, wenn das Angebot stimmt.

Im Telekom Forum selbst gibt es ebenfalls Erfahrungsberichte zum Unternehmen. Dort wird der Anbieter vor allem dann empfohlen, wenn man die passende Hardware oder das Wunschhandy nicht direkt von der Telekom bekommen kann. Allerdings werden hier auch die Preise kritisiert. Es heißt da:

mobileforyou.de kannte ich bisher nicht. Ich habe die Seite jetzt mal überflogen und mir die Preise speziell für LG mal angeschaut und mit amazon verglichen.

Beim Magenta Mobil L (ohne Top-Handy-Zuschlag) kostet das V10 bei amazon 79,-, bei mobileforyou.de 90,95.

Mobil M 159,- zu 179,95

Mobil S 269,- zu 298,95

jeweils zugunsten vom amazon.

Prinzipiell gibt es aber eher positive Meinungen zum Unternehmen. Größere Probleme scheinen bisher nicht aufgetreten zu sein – das Unternehmen scheint also den Job durchaus gut zu machen.

Mobileforyou Handyverträge - Erfahrungen, das Kleingedruckte und was man sonst noch wissen sollte - mobileforyou ist ein kleinerer Anbieter für Handyverträge und Handybundles. Das Unternehmen setzt dabei nicht - wie viele andere Provider in diesem Bereich - auf eine Zusammenarbeit mit möglichst vielen Netzbetreibern. Stattdessen hat man sich auf Tarife im Telekom Netz spezialisiert. Daher findet man bei mobileforyou nur Angebote mit Tarifen der Telekom oder von Congstar. Andere Handybundles mit Vodafone- oder O2-Tarifen gibt es nicht. Das Unternehmen schreibt selbst über sich: Mobileforyou bietet seit über 15 Jahren kompetenten Leistungsservice rund um Handy, Smartphone, Tablet und Notebook, in Kombination…

mobileforyou Bewertung

Zuverlässigkeit
Preis/Leistung
Service

mobileforyou hat sich auf Tarife und Bundles aus dem Telekom Netz spezialisiert. Dadurch ist das Portfolio sehr übersichtlich. Gleichzeitig müssen aber Kunden, die andere Netze wollen, zu anderen Anbietern greifen.

Zum Anbieter
User Rating: 4.72 ( 3 votes)

Check Also

Handybude – Erfahrungen, Tests und das Kleingedruckte

Handybude – Erfahrungen, Tests und das Kleingedruckte – Handybude ist als Bundle-Anbieter und Discounter bereits …

One comment

  1. Bestelle seit Jahren Festnetz und Mobilfunk über Mobileforyou. Kann nur positives berichten. Bei auftauchenden Fragen findet sich immer ein kompetenter Mitarbeiter, egal ob am Telefon, per Mail oder Chat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.